[zurück]    Sie befinden sich: Startseite »Blog »Einzelansicht BLOGS
08.11.12 13:14 Alter: 5 yrs
Blog Recht Kategorie: Blog Recht

Programm zur 1. Fortbildungsveranstaltung des Vereins Alumni Medizinrecht Münster e.V.

1. Fortbildungsveranstaltung Alumni Medizinrecht Münster e.V.
„Verschärfung des § 128 SGB V - Der schmale Grat zwischen Zusammenarbeit und Korruption im Gesundheitswesen“
 

9.00 Uhr – 10.00 Uhr  Referent:  Dr. Stephan Meseke, LL.M.  Beauftragter zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach § 197a SGB V des GKV-Spitzenverbandes, Berlin

Thema:  Unzulässige Zusammenarbeit zwischen Industrie und Ärzten aus der Sicht des GKV-Spitzenverbandes

10.00 Uhr – 10.15 Uhr  Diskussion

10.15 Uhr - 10.30 Uhr  Pause

 

10.30 Uhr – 11.30 Uhr  Referent: Dr. Hermann Kortland, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH), Bonn

Thema:  Unzulässige Zusammenarbeit zwischen Industrie und Ärzten aus der Sicht der Industrie

11.30 Uhr – 11.45 Uhr  Diskussion

 

11.45 Uhr – 12.45 Uhr  Referent: Dr. Rainer Hess, vormaliger Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses, Berlin

Thema: Die Rolle der Gemeinsamen Selbstverwaltung von Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen in der Definition und Kontrolle von Anforderungen an die rechtmäßige Leistungserbringung in der GKV

12.45 Uhr – 13.00 Uhr  Diskussion

13.00 Uhr – 14.00 Uhr   Pause

 

14.00 Uhr – 15.00 Uhr  Referent: Dr. Sebastian Berg, kwm Rechtsanwälte Münster/Berlin/Hamburg

Thema: Kooperation zwischen Leistungserbringern – Grenzen und Möglichkeiten aus der Sicht der anwaltlichen Beratung

15.00 Uhr – 15.15 Uhr  Diskussion

 

15.15 Uhr – 16.15 Uhr  Podiumsdiskussion und Verabschiedung

Moderation: Prof Dr. Dietmar Nolting, Rechtsanwalt/Steuerberater/Fachanwalt für Steuerrecht; Geschäftsführender Gesellschafter der Gehrke Gruppe, Hannover